Back to All Events

Philipp Lamprecht - Lautstark: MUSIZIER- UND KOMPONIERWERKSTATT


  • KLANGSPUREN Schwaz Tirol 6130 Schwaz Tirol (map)

Überblick

Bereits zum neunten Mal findet 2016 die Musizier- und Komponierwerkstatt KLANGSPUREN LAUTSTARK für 8- bis 18-Jährige in Imsterberg statt. Es ist ein Raum für Neugier und Kreativität, ein Raum, um sich in Gedanken und Muse verlieren zu können, ein Raum, wo Ideen begrüßt werden ohne vorzeitige Kritik, ein Raum, wo einfach ausprobiert werden kann, ein Raum, wo man sich entfalten kann. KLANGSPUREN LAUTSTARK hilft Kindern und Jugendlichen, die bereits ein Instrument spielen, ihre Ideen Musik werden zu lassen, und regt sie an, musikalische Gedanken zu erkennen und im gemeinsamen Musizieren auszudrücken. Dadurch lernen die jungen Menschen neue Klangfarben und ungeahnte Klangmöglichkeiten von verschiedensten Instrumenten kennen.

Musik Rundherum – Im Zentrum von KLANGSPUREN LAUTSTARK 2016 steht die Umgebung von Imst und Imsterberg selbst. Sie dient als Inspiration und Kulisse für graphische Partituren und selbsterfundene Musikstücke und ist Anlass für eine Forschungsreise in die Welt der Notation und Interpretation. Die Kompositionen werden in privaten Haushalten, Imsterberger Gärten und beliebten öffentlichen Plätzen als auch im großen Gemeindesaal in Imsterberg aufgeführt - sogar eine Imsterberger Sinfonie wird komponiert!

Mitwirkende

Cathy Milliken (Leitung, Oboe), Dietmar Wiesner (Querflöte), Michael Schiefel (Gesang), Klaus Niederstätter (Koordinator, Klavier), Barbara Müller (Geige), Stefan Matt (Klarinette), Michael Öttl (Gitarre), Philipp Lamprecht (Schlagwerk), Anna-Maria Volderauer (Kontrabass), Gerd Bachmann (Trompete), Wolfgang Peer (Klavier)

http://klangspuren.at/klangspurenlautstark/